Alle Beiträge mit dem Schlagwort

Digital

Partner

Premiumpartner-Event „Schleswig-Holstein. Der echte Norden.“ bei punker

Premiumpartnerevent "Der echte Norden" bei punker im Dezember 2017

Der Wirtschaftsminister unseres Landes Schleswig-Holstein, Herr Dr. Bernd Buchholz,  war am Freitag, den 1. Dezember 2017 zu Gast bei punker. Anlass war das jährlich von der WT.SH organisierte Treffen der Premiumpartner des Partnerprogramms „Schleswig-Holstein. Der echte Norden“ in unserem Hause. Mittendrin in unserem Unternehmen – wir hatten den Versand als Tagungsort hergerichtet – konnten Herr Dr. Bösche, Geschäftsführer der WT.SH, und ich den Wirtschaftsminister sowie etwa 40 Premiumpartner begrüßen.

Das Ende 2014 aufgelegte Partnerprogramm „Der echte Norden“ hat sich sehr gut entwickelt: neben den jetzt 45 Premiumpartner sind bis Ende 2017 über 250 Unternehmen und Institutionen aus Schleswig-Holstein dem Partnerprogramm beigetreten. Es ist mit großem Erfolg gelungen, die Stärken des Wirtschafts- und Ausbildungsstandort Schleswig-Holstein zunächst im Bewusstsein der Schleswig-Holsteiner – aber auch darüber hinaus – präsenter zu machen. Vor allem Studierende an den Universitäten und Fachhochschulen sowie Schüler vor der Berufswahl können so erfahren, welche Vielfalt an mittelständischen Unternehmen mit herausragenden Marktpositionen es in Schleswig-Holstein gibt. Minister Bernd Buchholz hat in seinem Plädoyer für Schleswig-Holstein unterstrichen, dass es zwar (bekannte) Handlungsbedarfe hinsichtlich Verbesserung der Infrastruktur gibt, die energisch angegangen werden, aber eben auch ungeahnte Stärken im Land, die es herauszustellen gilt und auf die die Schleswig-Holsteiner stolz sein sollten. Die Stärken des Landes nutzen, darüber sprechen  und das Beste daraus machen: „Der echte Norden“ bietet vielfältiges Potenzial und Chancen für Industrie und Forschung.

Die Kampagne „Der echte Norden“ muss jetzt den nächsten Schritt gehen und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und die Chancen für und bei Unternehmen in Schleswig-Holstein bei bester Lebensqualität in die Nachbarländer tragen.

Miteinander

punker bloggt – punker sehen, erleben, verstehen

punker bloggt! Aber warum?

Gründe könnte es so viele geben:

  • Weil alle es machen.
  • Weil der Chef gesagt hat, wir müssen mal was mit Social Media machen.
  • Weil das Marketing Lust drauf hat.
  • Weil wir mehr Traffic für unsere Website generieren wollen.
  • …..

Auch wenn einiges davon zutrifft – der wahre Grund ist ein anderer: wir wollen Sie alle – ob Kunden, Lieferanten, Partner, Mitarbeiter oder solche, die es noch werden wollen – miterleben lassen, wie jeder einzelne von uns bei punker jeden Tag mit LEIDENSCHAFT dazu beiträgt, dass unsere Kunden darauf VERTRAUEN können, jetzt und in Zukunft individuelle LÖSUNGEN mit höchster QUALITÄT zu erhalten.

Mitarbeiter aus allen Bereichen des Unternehmens werden Ihnen auf diesem Blog von ihrem Arbeitsalltag bei punker erzählen: welchen – vielleicht auch nicht ganz so alltäglichen – Herausforderungen stellen sie sich? Woher weiß die Forschung und Entwicklung eigentlich immer, was der Markt gerade braucht? Welchen Beitrag leistet der oder die Einzelne zum Erfolg von punker? Wie entsteht Know-how bei punker – und wie wird es weitergegeben? Was motiviert das punker Team? Welche Ideen haben unsere Mitarbeiter, um punker noch besser zu machen? Was genau macht der Kollege XYZ eigentlich? Was erleben die Mitarbeiter, während sie für punker in Eckernförde, Hickory oder Shanghai arbeiten oder aber auf der ganzen Welt unterwegs sind? Wer hat eigentlich alles an Ihrem Rad mitgearbeitet? Was lernen Azubis bei punker?

Unser Blog soll dabei keine Einweg-Kommunikation bleiben! Diskutieren Sie gerne mit uns, schreiben Sie Kommentare, stellen Sie Fragen, äußern Sie Wünsche und Ideen, sagen Sie uns, was Sie schon immer über punker wissen wollten. Wir bemühen uns, so schnell wie möglich zu reagieren. Wie so vieles bei punker ist aber auch dieser Blog eine Gemeinschaftsaufgabe und etwas, das wachsen muss und soll. Daher bitten wir um Verständnis, wenn in den ersten Monaten vielleicht nicht immer alles so reibungslos verläuft.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken der punker-Welt!

Ihr punker Blogteam

(P.S.: mehr über unsere Blogger erfahren Sie unter dem Punkt “Über uns > Autoren”)