Märkte

punker in China – Eine Markteinschätzung

Mehrmals im Jahr bin ich als Vertriebsleiter der punker Gruppe in China unterwegs, um mit unserem Mitarbeiter vor Ort, Patrick Shuai, und der Firma Shanghai Roze das China-Geschäft auf Kurs zu bringen. Patrick und die Firma Roze sind bereits seit dem 01.01.2014 für punker in China tätig: Patrick kümmert sich um den Vertrieb der punker Räder in China während die Firma Roze für uns sämtliche administrative Aufgaben sowie die Lagerlogistik übernimmt.

Der chinesische Markt ist Chance und Herausforderung zugleich: Der Markt für Ventilatorräder ist fest in der Hand von einheimischen Betrieben, die durch niedrige Marktpreise und sehr kurze Lieferzeiten den ausländischen Lieferanten wenig Chancen lassen. Außerdem sieht der chinesische Einkäufer den Lieferanten nicht als Partner mit dem gemeinsamen Ziel einer Win-Win-Situation für beide Seiten,  sondern einzig unter den Gesichtspunkten von Niedrigpreisen und schneller Verfügbarkeit. Um den langfristigen Erfolg für punker in China zu sichern, müssen wir daher Kooperationen mit Motor- und Ventilatorherstellern eingehen, denn ausschließlich als reiner Komponentenhersteller auf dem chinesischen Markt zu agieren ist angesichts der einheimischen Konkurrenz wenig Erfolg versprechend. punker hat in China also noch große Aufgaben vor sich.

punker GmbH | Office China
2602 Room | No. 88 South Zunyi Road | Shartex Plaza
Changning District | Shanghai | 200336 | China


 

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar